Italien

Pizza, Prada, (Bungabunga-)Parties: das assoziieren viele mit Italien. Doch das Land steckt in einer schweren Krise. Auf den folgenden Seiten finden Sie Artikel, die die politischen und kulturellen Hintergründe beleuchten. 

Italien war jahrelang der Deutschen liebstes Reiseziel. Viele politische und gesellschaftliche Entwicklungen lassen sich nahezu zeitgleich in beiden Ländern beobachten: Faschismus – Wirtschaftswunder – die Jahre des linken Terrors. Das Land, das mit gutem Essen, Dolce Vita und Kulturschätzen aufwartet, kämpft seit Jahr(zehnten) mit hoher Jugendarbeitslosigkeit, einem Nord-Süd-Gefälle, Problemen in der Infrastruktur, Korruption in Politik und Wirtschaft und ist überfordert mit der Immigration, mit der Mafia und mit dem aktuellen Rechtsruck.