Uncategorized

Remember her name: María Isabel Veliz Franco

 

María Isabel Veliz Franco ist 15 als sie in Guatemala-City entführt und ermordet wird.

 

Ihre Leiche weist Spuren brutalster Vergewaltigung und Folter auf. Arme und Beine sind mit Stacheldraht verbunden, ein Strick liegt um ihren Hals, ihr Gesicht ist durch Schläge entstellt.

Die Täter werden nie gefunden. 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.